Weihnachtsfeier 2018

 

Zurück Nach oben
 

 
 

Eine Weihnachtsfeier an der was geboten war!

An unserer Franziskus – Weihnachtsfeier war in diesem Jahr wirklich etwas geboten. Gesang, Theater, Tanz, Geschenke und das Herzstück einer jeden Weihnachtsfeier: Alle Schülerinnen, Schüler und das gesamte Kollegium waren in unserer Aula versammelt.
 


 

Sehr zu würdigen waren die Gesangsleistungen unserer Schülerinnen und Schüler, die nicht nur wohlbekannte deutsche Weihnachtslieder darboten, sondern ganz international auch auf Englisch und Spanisch sangen. Vielen Dank, liebe Schülerinnen und Schüler, ihr habt das ganze Publikum zum Mitsingen gebracht! Beeindruckend auch der Kanon unserer 4. Klasse! Alle Darbietungen wurden von unserer Lehrerband musikalisch begleitet.

Unsere Theatergruppe hat sich dieses Jahr etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Die Weihnachtsgeschichte, so wie sie vielleicht im Jahr 2018 hätte passieren können. Dazu entwickelten unsere Theaterexperten die Texte im Jugendslang gleich mal selbst:

Die Schafhirten vertrieben sich die Zeit beim Schafhüten mit dance battles, die Heiligen Drei Könige aus dem Morgenland wurden von einem hippen Stern zur Krippe geführt und brachten dem Jesuskind Stofftiere. Das fanden Josef und Maria natürlich echt nice. Durch die moderne Jugendsprache der Schauspielerinnen und Schauspieler, begleitet vom ruhigen Vortrag der Originalgeschichte des Erzählers, entspann sich eine moderne und doch besinnliche Weihnachtsgeschichte, die die Kinder aller Altersstufen ansprach!



 

Frau Fendt nutzte die feierliche Stimmung und sprach Ihren herzlichen Dank unseren vielen unsichtbaren und sichtbaren Helfern der Franziskus-Schule aus, die mit ihrem –teils ehrenamtlichen- Einsatz das Zusammenleben an der Franziskus-Schule bereichern.

Durch das Programm führten uns gekonnt unsere Schülersprecherin Hanna und Leonie. Danke! Das war eine schöne Einstimmung auf das bevorstehende Weihnachtsfest!

 

 

 

Zurück Home Nach oben