Ungarnhilfe

 

Zurück Nach oben Weiter
 

Päckchenaktion für die Ungarnhilfe der PG Gersthofen:
 

Unser Klassenzimmer verwandelte sich in ein Warenlager!

 

Nun wurden alle Lebensmittel unter dem Christbaum gesammelt!

 

 

Schulleiterin C. Fendt, Ralf, Frau Schuster, Steev und Sina beim Einladen ins Auto von Herrn Drüssler (2. von links). Seine Frau und er sind dafür verantwortlich, dass die Päckchen weiter transportiert werden!
 

Im November 2017 beschlossen Ralf, Sina und Steev eine Lebensmittelpäckcheaktion zu starten. Frau Schuster vermittelte den Kontakt zur Ungarnhilfe der Pfarreiengemeinschaft Gersthofen. So wurde schnell klar, welche Lebensmittel gesammelt werden sollten: Nudeln, Reis, Mehl, Haferflocken, Öl, getrocknete Erbsen, Zucker und Salz
 

Vielen Dank an die zahlreichen Spender aus Schüler- und Lehrerschaft!
 

So konnten wir über 20 komplette Lebensmittelpäckchen nach Ungarn schicken.

(Für die SMV: Monika Schuster)

 

 

 

Zurück Home Nach oben Weiter