EisWasserGrillChallenge

 

Home Nach oben
 

Die EisWasserGrillChallenge des TSV Langweid - Volleyball
 


 

Nachdem wir vom Langweider Chor „Communitas“ nominiert wurden, fackelt die Volleyballabteilung nicht lange und vereinbarte einen Termin zur Challenge. „Grill einheizen, Kamera an und ab ins eisige Wasser“ und das alles für einen guten Zweck? Wir sind dabei. Nachdem es am vereinbarten Tag überraschend noch einmal viel geschneit hat, treffen wir uns im Garten der Familie Schley, bauen ein Volleyballnetz im Schnee auf, stellen den Grill bereit und schlüpfen aus den Schuhen und Socken. Richtig warm wird uns dabei nicht, aber das ist ja auch nicht der Sinn der Sache. Beim gemeinsamen Grillen und der Einnahme von warmen Getränken ist die Kälte aber schnell wieder vergessen. Unser Spendentopf füllt sich zunehmend und mit einer Zugabe der Volleyballabteilungskasse können wir insgesamt einen Betrag von 400,-€ einsammeln. Unsere Spende geht an den Freundeskreis der Förderschule Franziskus-Schule in Gersthofen. Die Übergabe des Geldbetrags an die Vorsitzende Frau Achter wird von unserer Kassenwartin Sandra Rechner übernommen. Das Geld ist für die „Unterstützung eines Flüchtlingskindes und die Übernahme des dreimonatigen Beitrags in einer schulvorbereitenden Einrichtung in Erlingen“, so Frau Achter. Die Volleyballabteilung dankt allen Teilnehmern und Spendern der Volleyballmannschaften, sowie der Ballschule.

 

 

 

Home Nach oben