Abschlussfahrt der 9. Klassen

 

Zurück Home Nach oben

 

Abschlussfahrt nach Berlin 2018: 

 

Montag

Wir fuhren von Augsburg 4,5 Stunden bis nach Berlin mit dem ICE. Dann wurden unsere Sachen vom Bahnhof ins Hotel gebracht. Danach liefen wir zum Bundestag. Wir waren auf der Kuppel. Von dort hatten wir einen schönen Ausblick über Berlin. In dem Sitzungssaal wurde uns dann etwas über die jetzige Regierung erzählt und warum manchmal nur so wenige Abgeordnete da sind. Nach dem Bundestag ging es zum Hotel. Einige von uns machten noch einen kleinen Spaziergang in unserem Viertel, andere spielten Kicker und manche blieben auch in ihren Zimmern.

 

Dienstag

Am Dienstag gingen wir ins Museum Story of Berlin. Dort besuchten wir einen Atomschutzbunker. Das war sehr bedrückend, aber auch interessant. Im Museum lernten wir die Geschichte Berlins kennen und erfuhren viel über das zweigeteilte Berlin. Danach schauten wir uns die Gedächtniskirche an. Anschließend hatten wir 1h30min Zeit um zu Shoppen und Mittag zu Essen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dann fuhren wir mit dem Bus zum Alexanderplatz und es ging den Fernsehturm hinauf. Der Turm ist über 300m hoch und man hat einen herrlichen Ausblick über Berlin.


Am Abend ging es noch zum Checkpoint Charlie. Dort konnten wir uns gut vorstellen, wie so ein Grenzübergang war.

Danach liefen wir noch ein Stück an der Mauer entlang. Das war interessant.

 

Mittwoch

Wir waren im Madame Toussauds (Wachsfigurenkabinett). Es war sehr bewundernswert. Die Arbeiten schauten fantastisch aus und es gab ganz viele Figuren.

Bert Brecht                                    Barrack Obama

 

Nach dem Besuch der Holocaust-Gedenkstätte hatten wir Freizeit. Am Abend waren wir im Matrix.

 

Es war sehr gute Stimmung hier und es wurde gefeiert bis zum Abwinken. Es war funny.

 

Donnerstag

Am Donnerstag waren wir am Olympiastadion. Es war schade, dass wir leider nicht reinkamen. Trotzdem war es interessant.

Dann fuhren wir zum Wannsee. Es war sehr sehr schön!  Ein schöner Strand! Manche spielten Fußball, andere chillten oder gingen schwimmen.

 

Am Abend fuhren wir auf der Spree Schiff: Es war interessant und cool. Im Hotel gab es dann noch Pizza.

 

Freitag

Am Freitag war es leider schon vorbei mit der Berlinreise. Es war wunderschön. Wir erlebten dort viel und lernten die Kunst und die Kultur kennen.

 

SCHÖN WAR'S !!!!

Text von Schülern der Klasse 9a und 9b

 

 

 

Zurück Home Nach oben