Mobiler Sonderpädagogischer Dienst

 

 Zurück Nach oben

 

 

 

Was

ist der

Mobile Sonderpädagogische Dienst?

Der MSD ist ein inklusives Angebot für SchülerInnen, Eltern und Lehrkräfte.

Das Angebot des MSD betrifft die Förderschwerpunkte Lernen, Sprache, emotionale
und soziale Entwicklung.

Die MitarbeiterInnen des MSD sind Lehrkräfte für Sonderpädagogik.

Der MSD wird auf Anfrage tätig.

Der MSD bietet Beratung und Betreuung bei verschiedensten Problemen in der Schule.

Der MSD unterscheidet sich grundlegend von Nachhilfeeinrichtung.

 

 

 

Was

bietet der

Mobilen Sonderpädagogischen Dienst?

Die Mobile Sonderpädagogische Dienst unterstützt je nach Anlass und Bedarf Lehrkräfte,
Sorge- und Erziehungsberechtigte, sowie SchülerInnen durch ...
   


 
ein Angebot an Beratung zu Fragen der Unterstützungsnotwendigkeiten und -möglichkeiten bei sonderpädagogischen Förderbedarf während der Schulzeit.
 


 
 

die Durchführung sonderpädagogischer Diagnostik zur Klärung der Lernvoraussetzungen und des Entwicklungsstandes.
 



 
 

das Umsetzen sonderpädagogischer Förderung auf der Grundlage der diagnostischen Ergebnisse, um individuelle Kompetenzen oder die Lernziele der allgemeinen Schule zu erreichen.
 
Enge Koordinierung mit Lehrkräften und Eltern

 

 

Was

sind die Arbeitsfelder des

Mobile Sonderpädagogische Dienst?

 


 
Im klassischen MSD an Regelschulen unseres Einzugsgebiets
 

 
In Kooperationsklassen
 


 

In der Beratungsstelle
 


 

an Schulen mit Schulprofil Inklusion
 

 

 

 

Mobile Sonderpädagogische Dienste an der Franziskus-Schule
 

  Sonderpädagogisches
  Förderzentrum

  Franziskusschule  
  Gersthofen

  Theresienstr. 7

  86368 Gersthofen

  Tel.: 0821/24642-0

 

 

Unser MSD-Flyer zum Download:


 

 

 

Überregionale  Mobile Sonderpädagogische Dienste

 

MSD:

Förderschwerpunkt
Hören

MSD:

Förderschwerpunkt Motorische Entwicklung

MSD:

Förderschwerpunkt  Autismus

MSD:

Förderschwerpunkt
Geistige Entwicklung

MSD:

Förderschwerpunkt
Sehen

 

 

Beratung, Förderung und Unterstützung

für Schüler mit Hörproblemen und Beeinträchtigungen der zentralen Hörverarbeitung

in Förderzentren, Regelschulen und weiterführenden Schulen.

Beratung für Lehrer und Eltern

 

Beratung, Förderung und Unterstützung

für Kinder und Jugendliche

mit körperlichen und motorischen Förderbedarf

in Förderzentren Regelschulen und weiterführenden Schulen

Beratung für Lehrer und Eltern

Kooperation mit entsprechenden Fachdiensten

 

Beratung, Förderung und Unterstützung

für  Schüler, mit autistischen Verhaltensweisen

in Förderzentren, Regelschulen und  

weiterführenden Schulen

 

Beratung Förderung und Unterstützung

für Schüler, die am Unterricht aktiv teilnehmen können (EUG Art.21 Abs.3)

und deren Förderung

im Bereich der geistigen Entwicklung liegt

 

Beratung, Förderung und Unterstützung

für Kinder und Jugendliche mit Beeinträchtigungen des funktionalen Sehvermögens und der zentralen Sehverarbeitung

in Förderzentren, Regelschulen und weiterführenden Schulen

 

Förderzentrum für Hörgeschädigte

Sommestraße 70

86156  Augsburg

Tel.: 0821/2625112

 

Fritz-Felsensteinhaus

Karwendelstraße 6 - 8

86343 Königsbrunn

Tel.: 08231/6004-207 (201)

 

Frere-Roger-Schule

Kinderzentrum Augsburg

Prälat-Bigelmair-Str. 22

86154 Augsburg

Tel.: 0821/41062-151

 

Lebenshilfe Augsburg

Brunnenschule

Karwendelstraße 4

86343 Königsbrunn

Tel.: 08231/60563

 

Privates Förderzentrum für Sehgeschädigte

Edith-Stein – Schule

Raiffeisenstraße 25

85716 Unterschleißheim

Tel.: 089/31000117

 

 

 

Zurück Home Nach oben