Offene Ganztagsschule

 

Zurück Nach oben Weiter

 

O  G  S

 

 

 

Offene Ganztagsschule

an der

Franziskus-Schule

 Gersthofen

 

Gruppenleitung:

Köbler Kerstin  -  Sozialpädagogin

Rupp Kerstin  -  Kinderpflegerin

 

Wie erreicht man uns?

OGS Gruppenraum

Montag bis Donnerstag

nach Unterrichtsende

Tel. 0821/2 46 42-18

     
Was ist eine OGS?

Die OGS ist eine Einrichtung, in der die Schüler nach dem Unterricht erzieherisch betreut werden.

Schwerpunkte der Betreuung sind die Zeiten der Pause und des Mittagessens, die Hausaufgabenzeit und eine sinnvolle Freizeitgestaltung.

Ziel ist es, die Schüler in ihrer schulischen und persönlichen Entwicklung zu stärken und deren Eltern bei der Erziehungsarbeit zu unterstützen.

   

Wer kommt zu uns?

Betreut werden Kinder der Jahrgangsklassen 5 bis 9, welche die Franziskus-Schule Förderzentrum Gersthofen besuchen und nach dem Unterricht eine zusätzliche Unterstützung benötigen; also Kinder,

     bei denen ein sozialer und schulischer Förderbedarf festgestellt wird

     die in ihrem sozialen Umfeld keine nachmittägliche Betreuung erhalten können

     deren Eltern eine Unterstützung in der Erziehung in dieser Form wünschen

     die Probleme im Sozialverhalten haben

     die eine strukturierte Nachmittagsbetreuung brauchen

 

 
Was bieten wir an?

Nach dem Unterricht können die Schüler spielen,  sich aussprechen und bewegen.

Um 13.15 Uhr essen wir gemeinsam zu Mittag.

Danach findet eine betreute Hausaufgabenzeit statt.

Nach den Hausaufgaben bieten wir eine pädagogische Freizeitgestaltung an. Es wird gebastelt, gebacken, ... und es werden drinnen oder draußen Spiele durchgeführt oder Ausflüge gemacht.

   
Wie kommt man in die OGS?

Die Eltern können jederzeit ihr Kind über das Sekretariat der Franziskus-Schule für die OGS anmelden.

Das Mittagessen und die Betreuungkosten insgesamt  60,00 €  monatlich.

Insgesamt werden 24 Plätze angeboten.

   

 

 

 

Zurück Home Nach oben Weiter